Über 250 Menschen leben in den ehemaligen Pendleton-Barracks. 85 Wohnungen für WGs uns Sozialwohnungen. Gemeinsam schaffen wir mehr: An der GSW Gießen sind die Mieter:innen mitbeteiligt.  Vor 25 Jahren war es eine verrückte Idee. Heute Realität: wohnen und leben in einer ehemaligen Kaserne! Gemeinsames Miteinander von Familien und Studenten-Wg´s. Das Wohnprojekt Pendleton-Barracks heißt: Über 90 Wohnungen für Sozialmieter und Studierenden WG´s, das ZIBB Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung, das Mieter-Café Toller, der Kletterbunker, eine Töpfer- und eine Metallwerkstatt, und das Regionalbüro des BPD Mittelhessen.
In den Pendleton-Barracks ist buntes Leben eingezogen.

Der Turmfalke im Kletterbunker
Bald haben wir sechs neue temporäre Mitbewohner*innen

Mehr Videos gibt es unter https://www.spitzbunker.de/vogelbrut/

Was ist wann los in den Pendleton-Barracks
Wann sind die Lastenräder verfügbar?

Leider gibt es zur 
Zeit keine Angebote

Der Verein der GSW-Mieter*innen

Freie Zeiten werden im
Kalender angezeigt.

Strom von der Sonne
Wir vermieten die Dinger 🙂

Übersichtkarte

Selbstverwaltet
Termine siehe Kalender


UmsonstLaden

Donnerstag 17-19 Uhr im Café Toller

in Gießen,
in der Gesellschahaft
im ZIBB Gießen

Zentrum bildung und Begegnung

Kultur und mehr

Braugetränke und Bier brauen

Parkplatz direkt vorm Haus

13 Meter hoch
von leicht bis 8

Samstag 11-13 Uhr

Töpferwerkstatt

Die kleine Töpferei im Ernst-Toller-Weg 2

Metallwerkstatt

Ernst-Toller-Weg 2

Verteilstation

der solidarischen Landwirtschaft im Kletterbunker

Straßennamen

Wer war Ernst Toller Weg, Hannah Arendt, Edlef Köppen

Unser Team in den Pendleton-Barracks

Steffi Deuster

Buchhaltung

Rainer Stoodt

Vermietung

Steffen Wabrowetz

Technik

Ina Huber

Reinigung

Tom Hochscheid

Hausmeister 
Ernst-Toller-Weg

Markus Ross

Hausmeister Hannah-Arendt-Straße und Edlef-Köppen-Weg

Uwe Hoffmann

Gartenprojekt


Kontakt

mit dem Bus: Haltestelle Waldstadion

Telefon

0641 – 491684

Addresse

Hannah-Arendt-Straße 6 | 35394 Gießen